ANKÜNDIGUNG WS 13/14: [ID]FACTORY-PREIS - INFORMATIK TRIFFT KUNST

Was passiert, wenn Algorithmen und künstlerisches Denken aufeinandertreffen? Wie entwickeln sich Projekte, die interdisziplinär aus unterschiedlichen Richtungen wachsen und welche unerwarteten Symbiosen werden eingegangen weit jenseits der bekannten Wege?

Studierende der Fächer Kunst und Informatik treffen sich aus zwei Universitäten und zwei Fakultäten, um in Teams Projekte zu entwickeln, die ohne die fachliche Kompetenz des jeweils anderen Fachs nicht möglich wären.

Am Donnerstag, den 06. Februar 2013 wird anlässlich der Abschlussausstellung aller Werke und Konzeptionen der IDfactory-Preis für die außergewöhnlichste (Team-)Arbeit ausgelobt.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Zeit: Donnerstag 14-16 Uhr

Kursbeginn: 24.10.2013, Eintrag: 17.10.2013

Credits: alle Module

Fach: Kunst, Kunst und Gestalten, Informatik, andere Fächer auf Anfrage, Optionalbereich Ruhr-Universität Bochum

Ort: Hallen Leonhard- Euler-Str.4

Dozent: Bertram (Kunst), Breuer (Informatik)

Anmeldung: über LSF plus endgültiger Listeneintrag vor Ort am 17.10.2013, 14 Uhr

Die Credits werden erworben durch aktive Teilnahme im Team und Umsetzung von spontanen Erfindungen mit unkomplizierten Mitteln. Die Dokumentation des kreativen Prozesses als eigene Gestaltungsarbeit kann zu einem zusätzlichen Modulabschluss führen.